Costa Brava Ferienhaus & mehr: Beliebte und schöne Urlaubsgebiete in Spanien

Costa Brava Ferienhaus

Edle Pferde, Stierkampf, Flamenco, Strand und Sonne – Das ist meist das erste was einem beim Wort Spanien in den Sinn kommt. Doch dieses große und kulturreiche Land hat viel mehr zu bieten. Hier finden Sie eine lange Tradition, gepaart mit Moderne. Städte, kleine Siedlungen und Dörfer, sowie ganz unterschiedliche Landschaften prägen außerdem Spaniens Bild. Da es eines der am meisten von Touristen besuchten Gebieten in Europa ist, haben sich die Spanier darauf eingestellt und bieten vielfältige Angebote, wie Sie Ihren Urlaub dort gestalten können. Ob Costa Brava Ferienhaus oder direkt in die großen Städte: Sie wissen noch nicht wo es hingehen soll? Wir haben Ihnen die wichtigsten touristischen Zentren einmal zusammengefasst.

Touristische Zentren in Spanien – Inseln und Festland

  • Costa Brava: Wie wäre es mit einem schönen Costa Brava Ferienhaus oder einer echten Finca? An der „wilden Küste“ erwartet Sie eine einmalige Landschaft, Strand und wunderschöne kleine Fischerdörfer, in denen es sich vor allem hervorragend speisen lässt. Zum Ausgehen eignet sich vor allem die Partystadt Lloret de Mar, was man mit einem Bootsausflug der ruhigeren Nachbarstadt Tossa del Mar verbinden kann. Auch die katalonische Hauptstadt Barcelona ist nicht weit.
  • Balearen: Die Deutschen machen am liebsten wo Urlaub? Natürlich auf der Insel Mallorca. Im Norden am Ballermann wird ganzjährig gefeiert, wenn Sie Erholung suchen sollten Sie den ruhigeren Süden vorziehen. Glamour und Party gibt es außerdem auf der kleineren Insel Ibiza, schöne Urlaube erlebt man aber auch auf Menorca.
  • Kanaren: Die Kanarischen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und haben Ihre ganz eigene Kultur. Außerdem hat auch jede Insel einzigartige charakteristische Merkmale – Eine Rundreise per Schiff lohnt sich also.