Für wen ist die 24 Stunden Pflege geeignet?

In der 24 Stunden Pflege werden pflegebedürftige Senioren rund um die Uhr in ihrem eigenen Zuhause von kompetenten Pflegekräften eines Pflegedienst Dresden betreut. Dabei strukturieren die Pflegekräfte den Alltag, kümmern sich um den Haushalt und übernehmen Aufgaben in der Grundpflege. Die Angehörigen werden entlastet und außerdem sollen die Senioren dazu animiert werden, weiterhin aktiv am Leben teilzunehmen. Die 24 Stunden Pflege eignet sich für viele Pflegebedürftige, aber leider nicht für alle. Werden die Einschränkungen zu groß, kann sie nicht garantiert werden.

Die 24 Stunden Pflege eignet sich besonders für Senioren, die ihren Alltag noch teilweise selbst gestalten können, aber bei vielen Aufgaben Hilfe brauchen. Das gilt besonders für alltägliche Aufgaben, wie beispielsweise Kochen, Einkaufen und Putzen. Diese Aufgaben sind für ältere Menschen meist körperlich anstrengend, weshalb Pflegekräfte diese Aufgaben übernehmen und unterstützen.

Sobald bei der Körperpflege Unterstützung benötigt wird, hilft die Pflegekraft auch hier aus, ebenso beim An- und Ausziehen.
Oftmals wird Hilfe bei der Nahrungszerkleinerung und Aufnahme benötigt, sodass die Pflegekraft auch hier einschreitet. Auch bei eingeschränkter Mobilität, sowie bei gelegentlicher und auch regelmäßiger nächtlicher Betreuung ist die 24 Stunden Pflege notwendig. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Pflegekraft der betreuten Person nicht die Aufgaben abnimmt, sondern sie bei der Durchführung unterstützt. Können die Aufgaben noch selbst und mit geringer Hilfe erledigt werden, kann die betreute Person selbst Verantwortung übernehmen.
Nicht geeignet ist die 24 Stunden Pflege für Pflegebedürftige, die kaum noch eigenständig agieren können oder unter schweren psychischen Erkrankungen und Demenz leiden. Hier ist eine Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben nur schwer möglich und sollte einer speziellen Fachkraft überlassen werden.

Nicht immer ist eine 24 Stunden Pflege die richtige Lösung, doch so lange es möglich ist, sollte sie immer bevorzugt werden.